goldenreed1.jpggoldenreed2.jpggoldenreed6.jpggoldenreed7.jpggoldenreed9.jpg

Alte Beiträge 2016

Das Grün-Weiße Archiv

20.12.2016

16.11.2016

Der Vechtepokal nimmt Fahrt auf. Bei den Herren und den Damen sind jeweils 2 Spieltage abgeschlossen und bei den Herren Schomburgh geht es am kommenden Wochenende in die zweite Runde. Alle Ergebnisse finden sie unter der Rubrik Vechtepokal.

28.10.2016

Am kommenden Wochenende startet der Vechte-Pokal des TC Grün-Weiß Schöppingen in die neue Saison. In 4 unterschiedlichen Klassen duellieren sich die Spieler in der Tennishalle des TC Grün-Weiß Schöppingen. Bei den Herren Schomburgk treten Mannschaften aus Ahaus, Schöppingen, Emsdetten, die Spielgemeinschaft Horstmar/Leer/Steinfurt und zwei Teams aus Legden gegeneinander an. Hier stehen 6 Einzel und 3 Doppel auf dem Programm. Bei allen anderen Klassen werden jeweils 4 Einzel und 2 Doppel gespielt. In der Altersklasse von 18 bis 40 Jahren kämpfen bei den Herren Darfeld, Wessum, Horstmar und Schöppingen und den begehrten Pokal. In den Mixed-Duellen machen zwei Mannschaften aus Legden und eine aus Darfeld den Meister unter sich aus. Bei den Damen sind zwei Teams aus Legden, Wessum, Epe und Darfeld vertreten.

Das Turnier eröffnen werden am Sonntag die Herren vom Gastgeber TC GW Schöppingen. Das Team um Mannschaftsführer Klaus Pölling empfängt die TuS Germania Horstmar, die erstmals beim Vechte-Pokal teil nimmt.

Die Spielpläne und Ergebnisse finden Sie unter der Rubrik Vechtepokal 2016/2017.

18.10.2016

Jugend-Vechte-Pokal 2016/2017

Information zur Anmeldung der Jugendmannschaften für den Jugend-Vechte-Pokal 2016/2017 finden sie jetzt in der Rubrik "Vechtepokal".

06.10.2016

Auf den Spuren von Kerber und Zverev

Am Sonntag den 25.09.2016 veranstaltete der TC Grün-Weiß Schöppingen auf seiner Anlage ein Schnuppertraining für alle Tennisinteressierte. Bei bestem Wetter kamen über 20 Kinder und Erwachsene auf die Tennisanlage und probierten das Tennisspielen aus. Unter der Anleitung vom Trainer Reinhold Rusch bekamen die Kinder einen ersten Eindruck über den Sport und konnten beim ersten Training den Umgang mit dem Schläger und den Bällen kennen lernen. Neben Slalomläufen durch Hütchen und Reifen, Fangen und Werfen der Bälle, spielten die Kinder auf einem Kleinfeld die Bälle über das Netz. Derweil schlugen die Erwachsenen auf den anderen Plätzen die Bälle hin und her und merkten schnell, das Tennis spielen viel Spaß macht und mit ein bisschen Übung gar nicht schwer ist. So fanden bei den Anfängern schon viele interessante Ballwechsel statt, die zeigten das bei allen ein gewisses Talent vorhanden ist. Ob diese an den Erfolge von Kerber und Zverev ran kommen wird sich in den nächsten Jahren zeigen.

 

21.09.2016

Schnuppertennis beim TC Grün-Weiß Schöppingen

Der Tennisclub Grün-Weiß Schöppingen lädt am Sonntag, den 25.09.2016, alle Tennisinteressierte auf seine Anlage ein. Bei einem kostenlosen Schnuppertraining haben Sie die Gelegenheit den Tennissport und den Verein kennen zu lernen. Die Trainer des Vereins stehen von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr zu Verfügung und möchten interessierten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen das Tennisspielen näher bringen. Tennisschläger und Bälle stellt der Verein zur Verfügung, lediglich für Sportbekleidung ist selbst zu sorgen. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Tennis-Halle statt. Hier werden Sportschuhe mit glatter Sohle benötigt.

Der Verein würde sich über eine große Teilnahme freuen.

 

06.09.2016

Erfolgreiches Abschluss-Wochenende des TC Grün-Weiß Schöppingen

Zum Abschluss der diesjährigen Sommersaison fuhren die Herrenmannschaften des TC Grün-Weiß Schöppingen nochmals deutliche Siege ein.

Ihre Meisterschaftssaison vergoldete die 1. Herrenmannschaft des Vereins mit einem 8:1 Sieg über den TC 22 Rheine. Deutliche Siege gab es dabei für Thorsten Buxot (6:1 6:0), Marcel Schröer (6:0 6:1), Klaus Pölling (6:1 6:0) und Martin Pölling (6:0 6:0), die keine Probleme in ihren Spielen hatten. Auch Matthias Alteepping siegte im Einzel. In drei Setzten konnte er sich mit 3:6 7:5 6:3 durchsetzen. Hendrik Terbeck musste sich trotz starker Leistung knapp mit 5:7 6:7 geschlagen geben.

In den Doppeln ließen die Schöppinger auch nicht viel anbrennen. Buxot/Schröer siegten mit 6:3 6:1. Alteepping/Terbeck besiegten ihr Gegner mit 6:3 7:6 und Peter Pölling und Martin Pölling sicherten sich beim 5:7 6:2 10:6 das letzte Spiel der Saison.

Am Ende der überragenden Saison belegt der TC Grün-Weiß Schöppinger mit 6 Siegen nach 6 Spielen deutlich den ersten Tabellenplatz in der Kreisklasse. Insgesamt stehen den 10 Niederlagen 44 Siege gegenüber. Einzig das Spiel gegen den Tabellenzweiten Laer (5:4) ging knapp aus. Alle anderen Spiele wurde von den Vechtestädtern deutlich gewonnen (vier mal 8:1, ein mal 7:2). Dadurch peilt das Team im nächsten Jahr in der Kreisliga mindestens einen oberen Mittefeldplatz an, mit dem Blick nach oben.

Ebenso deutlich wurden die Herren 55 Meister in der Bezirksklasse. Am letzten Spieltag gab es noch ein deutliches 5:1 gegen den TC Handorf. Reinhold Rusch (6:2 6:3) und Dieter Florack (6:4 6:1) siegten dank überzeugender Leistung deutlich. Olaf Malguth profitierte beim Stand von 1:6 3:0 von deiner Verletzung seines Gegenspielers. Das letzte Einzel verlor Peter Müller mit 4:6 2:6.

Nachdem zwischenzeitlichen 3:1 nach den Einzeln ließen die Schöppinger auch in den Doppeln nichts anbrennen. Rusch/Malguth (6:3 6:0) und Müller/Buck (6:1 6:0) hatten keine Probleme und sicherten den Schöppingern den sechsten Sieg im sechsten Spiel in der Bezirksklasse.

Während der gesamten Saison wusste das Team um Mannschaftsführer Thomas Waßkönig zu überzeugen. Zwei Spiele wurden mit 4:2 gewonnen, drei mit 5:1 und ein Spiel sogar mit 6:0 gewonnen. Dadurch wird deutlich dass die Mannschaft in die Bezirksliga gehört und dort nächstes Jahr auch oben mitspielen möchte. Wobei der Klassenerhalt natürlich an oberster Stelle steht.

 

28.08.2016

AK-55 zurück in der Bezirksliga, Herren steigen auf.

Nachdem die AK-55 im letzten Jahr als AK-50 aus der Bezirksliga abgestiegen war, ist der Wiederaufstieg in die Bezirksliga dieses Jahr souverän gelungen. Am Samstag machte die Mannschaft den Aufstieg mit einem 5 : 1 über DJK Nienberge bereits vor dem letzten Spieltag perfekt. Bereits nach den Einzeln waren die Weichen mit einer 3 : 1 Führung auf Sieg gestellt. Reinhold Rusch, Franz-Josef Lethmate und Peter Müller hatten ihre Matches gewonnen. Lediglich Andy Rudolphi mußte sich im 3. Satz im Match Tie-Break mit 8 : 10 knapp geschlagen geben. Die beiden Doppel wurden dann durch Reinhold Rusch / Olaf Malguth und Franz-Josef Lethmate / Tönne Ahlers deutlich gewonnen.

Von links nach rechts: Thomas Waßkönig, Andreas Rudolphi, Dieter Florack, Reinhold Rusch, Jürgen Bake, Peter Müller, Franz-Josef Lethmate, Antonius Ahlers, Olaf Malguth.

Und auch unsere Herrenmannschaft hat den Aufstieg vorzeitig perfekt gemacht. Durch ein ungefährdetes 7:2 über TC Altenberge ist das Team um Klaus Pölling am letzten Spieltag nicht mehr vom ersten Tabellenplatz zu verdrängen. Damit spielt die Herrenmannschaft im nächsten Jahr in der Kreisliga.

 

24.08.2016

Ordentliche Mitgliederversammlung 2016

Am 14.09.2016 findet die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung im Restaurant "Tietmeyer" in Schöppingen statt, bei der unter Anderem der Hauptvorstand neu gewählt wird. Über eine große Beteiligung würde sich der Verein sehr freuen. Anträge zum Punkt Verschiedenes sind bis zum 07.09.2016 schriftlich beim 1. Vorsitzenden einzureichen.

 

18.08.2016

U9 Schleifchenturnier

Der TC Grün-Weiß Schöppingen veranstaltet ein Schleifchenturnier für Kinder unter 9 Jahren. Am 23.08.2016 um 14:00Uhr sind die Jungs und Mädchen U9 aus Schöppingen und Darfeld auf die Tennisanlage in Schöppingen eingeladen. Hierbei geht es hauptsächlich um den Spaß der Kinder, die sich gegen andere messen können. Dadurch  spielen die Kinder auch mal gegen andere Kinder und nicht nur im Training gegeneinander.

Es wird im T-Feld jeder gegen jeden gespielt. Wer sein Spiel gewinnt bekommt ein Schleifchen an den Schläger gebunden. Wer hinterher die meisten Schleifchen hat, ist der Schleifchenkönig. Dabei steht der Spaß im Vordergrund. Organisiert wird das Turnier von der Schöppinger Jugendwartin Silke Haarhuis. Bei ihr kann man sich für das Turnier anmelden (Tel.: 0152-34215866).

 

10.08.2016

Nächster souveräner Sieg für TC GW Schöppingen

In der 1. Kreisklasse konnte die erste Herrenmannschaft des TC GW Schöppingen den nächsten Sieg einfahren. Im Nachholspiel gegen TuS Germania Horstmar gab es einen ungefährdeten 8:1 Sieg.

In den Einzeln siegten Matthias Alteeping (6:1 6:0), Marcel Schröer (6:0 6:3) und Hendrik Terbeck (6:1 6:0) ohne Probleme. In einem sehenswerten und engen Match sicherte sich Thorsten Buxot den Sieg im dritten Satz. 3:6 7:6 7:6 hieß es am Ende der spannenden Partie. Auch Klaus Pölling hatte in seinem Spiel zwischenzeitlich Probleme. Nach dem 6:3 im ersten Satz lag er im zweiten 0:5 hinten. Er konnte sich den zweiten Satz aber noch holen, sodass am Ende ein 6:3 7:5 für den Mannschaftsführer der Schöppinger stand. Im letzten Einzel zeigte Peter Pölling eine starke Leistung und sicherte sich beim 6:4 6:4 den Sieg.

In den Doppeln wussten die Schöppinger ebenfalls zu überzeugen. Buxot/Schröer hatten beim 6:1 6:1 ebenso wenige Probleme wie die beiden Pöllings, die ihr Doppel mit 6:3 6:3 gewinnen konnten. Einzig das dritte Doppel von Stefan Lütke-Bitter und Patrick Pieper ging verloren. Trotz starker kämpferischer Leistung fehlte am Ende ein bisschen Glück und so ging die Partie mit 4:6 2:6 an die Gäste aus Horstmar.

Nach dem vierten Sieg im vierten Spiel fehlt dem TC Grün-Weiß Schöppingen noch ein Sieg um den Aufstieg in die Kreisliga perfekt zu machen. Zwei Spiele bleiben den Schöppingern noch Zeit. Das nächste Spiel findet am 28.08.2016 um 10:00 Uhr auf der Anlage der Schöppinger statt. Der Gegner heißt dann Altenberge.

Copyright 2012 by Birdland-Medien-Group